Das ist
genau
mein Ding.

Sehr schnell bemerkte ich positive Veränderungen in Haltung, Beweglichkeit, Gleichgewicht. Vor allem auch an brisanten Körperstellen wie Nacken, Schultern, Rücken, Knie. Und nicht zu vergessen bei der inneren Einstellung. Das ist mein Training! Das passt und dabei bleibe ich.

Adelheid, 48, Grundschullehrerin, Montessori-Pädagogin

Rund um meinen Wechsel von den 40ern in die 50er war ich in einer tiefen Krise – körperlich und seelisch. Durch das systematische und konsequente Arbeiten mit Kersten hat mir mein Körper den Weg zu mir zurück gezeigt.
Dieses intelligente Training ist großartig. Wunderbar. Unglaublich.
Ich bin froh, dass ich Kersten und ihr Studio gefunden habe.

Jette, promovierte Betriebswirtschaftlerin, 58

Spitze.

Sie haben einen sicheren Blick für die körperliche Verfassung Ihres Gegenübers und sehr viel Einfühlungsvermögen. Sie wissen Ihre Hände genau da einzusetzen, wo sie helfen können, um etwas erfahrbar zu machen. Sie ermutigen, einen Schritt weiterzugehen in der körperlichen Anstrengung.

Bernd, 43, Internist

Ich habe wegen beidseitiger Arthrose über viele Jahre an Schmerzen und zunehmender Steifigkeit in beiden Hüften gelitten. 2009 hatte ich die erste Hüftgelenksoperation. Damals entschied ich mich für die rechte Hüfte – die Arthrose war auf beiden Seiten gleich fortgeschritten – und der Arzt bereitete mich darauf vor, dass wir direkt danach die zweite Seite angehen sollten. In der postoperativen Rehabilitation wurde mir klar, wie wichtig aktive und schonende Bewegung in Zukunft für mich sein würde. Also begann ich mit regelmäßigem Training in den Mattenklassen in Kerstens Studio. Ziemlich schnell bemerkte ich im Alltag die positiven Veränderungen und weitete mein Training auf die Pilates-Geräte aus. Zusätzlich zur gewonnenen Beweglichkeit kam jetzt eine neue Stabilität.

Die entscheidende Veränderung brachte aber das Einzeltraining: In einer Mischung aus Physiotherapie, Pilates und Life-Coaching erwarb ich mir ein gänzlich verändertes Bild von meinem Körper. Ich begann zu verstehen, dass ich Lasten verteilen kann, so dass beide Hüftgelenke, die bereits operierte und die noch nicht gemachte, neue Freiheit fanden.
Durch diese Kombination kontinuierlicher Arbeit in der Gruppe und das regelmäßige und erstklassige Personal Training konnte ich meine zweite anstehende Operation um drei! Jahre aufschieben.
Das regelmäßige und kontinuierliche physiotherapeutische Pilates-Training war eine körperlich unglaublich wertvolle Erfahrung. Mein Alltag ist wieder wie früher. 2014 habe ich sogar wieder angefangen zu laufen. Kerstens Adlerblick während eines Laufcoachings hat mir geholfen, mich fast so leicht wie eine Feder über den Waldboden treiben zu lassen. Dank dieser vielen Stunden in Kerstens Studio und dank ihrer langjährigen Erfahrung als Pilates-Coach und Physiotherapeutin ist mein Körper mit all seinen Einschränkungen fitter, präsenter und beweglicher als viele Jahre vorher.

Sabine, Dr. phil, 62, Journalistin, Professorin

Danke.

Es war eine körperlich wertvolle Erfahrung, die mir das Vertrauen gegeben hat, meinen Körper auch mit künstlichen Gelenken wieder einsetzen und spüren zu können. Ich habe gelernt, Defizite auszugleichen und Haltungs- und Bewegungsfehler zu korrigieren - was mir den Alltag ungemein erleichtert.

Klaus, 62, Architekt

Das Training an an den Geräten hat durchweg positive Auswirkungen auf meinen Sport. Meine Technik ist so viel präziser geworden, meine Leistungsfähigkeit noch besser. Ich bin geduldiger und ausdauernder geworden.

Hannes, 45, Rechtsanwalt

nach oben